Im weitesten Sinne können wir von posthypnotischer Suggestion immer dann sprechen, wenn wir in einem Augenblick der Aufgeschlossenheit eine Idee vorbringen, die später in Verhalten umgesetzt wird. Dieser Augenblick der Empfindlichkeit kann während einer formell induzierten Trance oder während der gewöhnlichen Alltagstrance auftreten, bei der die Aufmerksamkeit auf eine Sache von großem Interesse fixiert und konzentriert ist.
Milton H. Erickson/Ernest L. Rossi, Hypnotherapie

Wenn dir der Beitrag gefällt, gib eine Bewertung ab