Gestern ist das Sezial-Hypnoseseminar mit Videoaufzeichnung (13.10.+14.10.2018) zu Ende gegangen. Ich bin zuhause angekommen und war komplett fix und fertig, aber überglücklich, dass ich solch ein tolles Seminar mit so vielen tollen Menschen halten und erleben durfte.

Ich möchte mich als aller erstes bei meiner Lebensgefährtin (Rosa) und meiner Stieftochter (Melanie) ganz recht herzlich bedanken, dass ihr euer komplettes Wochenende geopfert habt, trotz Arbeit und Schule! Ihr habt mich tatkräftig durch Kuchenbacken, Auf-/Abbau, aufräumen, filmen und vieles Andere, was so im Hintergrund abläuft, sowie seelisch und moralisch unterstützt. VIELEN DANK DAFÜR!!!

Des weiteren möchte ich mich ganz herzlich bei meinen Hypnosekollegen Willi Kirchner, Hansjörg Schweizer und Thorsten Bernhardt, die mit ihrem Wissen und Können mich bei dem Seminar ebenfalls unterstützt haben, viele Gedanken, Tipps und Erfahrungen mit mir und meinen Teilnehmern geteilt haben und mich so auch etwas entlastet haben. VIELEN DANK DAFÜR!!!

Zu guter Letzt möchte ich mich bei meinen Kursteilnehmern bedanken, welche teilweise 4 Stunden Anfahrt auf sich genommen haben, um das Seminar durch ihre Anwesenheit, durch viele Fragen, viel Übung und Spaß zu dem Seminar gemacht haben, dass es letztlich geworden ist. VIELEN DANK DAFÜR!!

Ich wünsche allen Personen, die anwesend waren alles GUTE auf ihrem hypnotischen WEG mit vielen tollen Erfolgen und vielen tollen Hypnoseprobanden….

Euer Hypnoseausbilder,
Markus Rüb

Markus Rüb – Hypnotiseur + Hypnosecoach + Hypnoseausbilder

Wenn dir der Beitrag gefällt, gib eine Bewertung ab