Header image alt text

Hypnose erlernen

Hypnoseseminare von Hypno-Life-Coaching Rüb

  • Hypnotisieren lernen – kann das jeder?

    Viele haben sich sicherlich schon einmal die Frage gestellt, ob jeder das Hypnotisieren lernen kann. Die Frage kann man recht einfach beantworten. JA. Prinzipiell kann jeder das Hypnotisieren erlernen. Es gibt natürlich ein paar Voraussetzungen, welche jeder mitbringen sollte, der Hypnose lernen möchte, aber dazu später mehr. Manche Menschen versuchen aus Büchern das hypnotisieren zu lernen, andere aus Videos und dem dazugehörigem Halbwissen und diejenigen, denen das Thema wirklich wichtig ist, die besuchen ein Hypnoseseminar. Zu dem Thema Hypnose lernen aus Büchern kann ich persönlich nur abraten. Wer Hypnose wirklich lernen möchte, der muss zwangläufig auch üben und zwar an „echten“ Menschen! Ebenso verhält sich das, wenn man versucht durch Videos dem Geheimnis der Hypnose auf den Grund zu gehen. Auch hier sei gesagt, dass man Hypnose nur dann wirklich lernt, wenn man an echten und möglichst unbedarften Menschen übt. Da beim üben hin und wieder auch Fehler passieren können, sollte ein Fachmann anwesend sein, der im Notfall helfend eingreifen kann. Vielen unwissenden Interessierten ist oft nicht bekannt, dass es auch in der Hypnose gewisse Gefahren gibt, welche man als Hypnotiseur und damit als verantwortliche Person unbedingt verringern / vermeiden muss. Deshalb kann ich nur jedem wirklich Interessierten empfehlen, ein Hypnoseseminar zu besuchen, auch wenn die Kosten im ersten Moment hoch erscheinen! Letztlich tut man sich selbst einen Gefallen damit, wenn man vom Profi lernt und in einer geschützten Umgebung die ersten male Hypnotisiert!

    Hypnotisieren lernen

    Hypnotisieren lernen

    Die ursprüngliche Frage „Hypnotisieren lernen – kann das jeder?“ habe ich ja bereits mit Ja beantwortet. Die Voraussetzungen sind denkbar wenige. Zuerst sollte man Interesse haben etwas neues und tolles zu lernen. Es ist wichtig, dass man die Sprache (ich unterrichte nur in Deutsch) gut beherrscht. Eine gewisse Auffassungsgabe wäre ebenfalls nicht schlecht, um das gezeigt später in die Tat umzusetzen. Damit man später auch ein guter Hypnotiseur wird, sollte man ein gewisses Einfühlungsvermögen mitbringen und sich auf andere Menschen einlassen können. Bedenken Sie bitte, dass eine Hypnose für einen Probanden möglichst angenehm sein sollte.
    Wer an einem meiner Seminar teilnehmen möchte, sollte noch 18 Jahre alt sein! Natürlich könnten auch jüngere Menschen das Hypnotisieren lernen, jedoch bin ich selbst der Auffassung dass man mindestens 18 Jahre alt sein sollte, um die entsprechende Verantwortung übernehmen zu können.

    Die nächsten Hypnosekurse findest du hier.

    Sie lesen gerade den Artikel „Hypnotisieren lernen – kann das jeder?“


    Du interessierst dich für Hypnose? Hast aber vielleicht noch keinen passenden Termin gefunden? Oder du bist noch unschlüssig?

    Trage dich jetzt unten ein und du bekommst die neuesten Kurstermine automatisch zugeschickt! So verpasst du bestimmt keinen Termin, der dein Leben verändern könnte!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen